Jede Schwangerschaft bringt körperliche Veränderungen mit sich. Die Bänder lockern sich, der Körperschwerpunkt verschiebt sich und der Rücken wird während und nach der Schwangerschaft stark belastet. Durch einen gestärkten Rücken lassen sich Haltungsschäden und Rückenschmerzen vermeiden.

Die Rückenschule für Schwangere ist speziell auf die Bedürfnisse schwangerer Frauen zugeschnitten. In den einzelnen Einheiten werden sanfte rückenstärkende Übungen durchgeführt, Informationen zur richtigen Haltung vermittelt sowie stressmindernde Entspannungstechniken ausgeübt.

Die Rückenschule hilft Ihnen dabei sich körperlich auf die Geburt und die Zeit danach vorzubereiten. Verspannungen werden gelöst, Stress wird abgebaut und ein positives Körpergefühl für Sie und Ihr Baby entsteht.

Die Rückenschule für Schwangere kann man jederzeit anfangen.
Dieser Kurs ist als Maßnahme zur Prävention anerkannt, eine Kostenübernahme bis zu 100 % durch die gesetzlichen Krankenkassen ist möglich!

Stefan Vicen Moreno, Sportwissenschaftler, Rückenschullehrer Entspannungstrainer und Vater